DIC - MultiDrugs vorläufig geschlossen

Neuste Pressemitteilungen vom 03.12.2020 +++ Neuste Pressemitteilungen vom 03.12.2020 +++ Kostenfreie Nickchange-Datenbank für Jedermann +++ Jetzt der Untergrundorganisation beitreten! - Ihre Ansprechpartner: Gowther, FleXPunkt, Heihachi.Yamaguchi +++ Verpassen Sie keine Rabatte! Abonnieren Sie den DIC-Newsletter heute noch über Ihre Profil-Einstellungen! +++ Wir finanzieren Ihre Veranstaltung! - Planen Sie etwas für die Community, aber Ihnen fehlt das Geld? Kein Problem - Dank DIC sind Sie optimal finanziert! Mehr Informationen +++ Mieten Sie noch heute zum Spotpreis Ihren Wunschparkplatz! +++ Wir haben einfach alles! Stöbert einfach hier unverbindlich herum. Wir freuen uns über jede Kontaktanfrage! +++ Ihre Werbung auf unserer Seite: Kontaktieren Sie uns für ein auf Ihnen zugeschnittenes Angebot +++ Zahlreiche zufriedene Kunden

Müll-Landschaft
Bildquelle: pixabay.com

Die langjährige beständige Abteilung "MultiDrugs" des DIC-Netzwerks hat viele Höhen und Tiefen durch gelebt. Nachdem wir einen enormen Mitgliederzuwachs verzeichneten, müssen wir nun leider mitteilen, dass die DIC - MultiDrugs vorläufig als geschlossen vermerkt wurde.


Der regelmäßige Führungswechsel (ca. alle 6 Monate) und das verringerte Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft in einer Gang führten zu dieser Entscheidung. Dazu kamen sehr hohe Unterhaltungskosten und eine aufkommende Unwirtschaftlichkeit.

Diese Entscheidung ist uns wirklich nicht leicht gefallen. Alle ehemaligen MultiDrugs-Mitglieder, welche seit mindestens drei Monate Mitglied in der DIC-MultiDrugs waren, haben noch Anspruch auf eine Abfindung in Höhe von jeweils 7.500 $. Diese Abfindung gilt nicht für Führungskräfte. Die Abfindung wird noch bis zum 28.02.2021 ausbezahlt.


Die Geschäftsführung wird sich in den nächsten Wochen in einer dafür gesondert einberufenen Mitgliedersonderbesprechung zusammensetzen und demokratisch mit unseren Mitgliedern entscheiden, ob die Abteilung unter neuer Führung gesetzt wird -und ob dafür sich jemand findet- oder wir die komplette Abteilung endgültig schließen müssen. Wir halten Sie über diese Entscheidung in einem neuem Newsletter auf den Laufenden.


Die Geschäftsführung des DIC-Netzwerks

Angry , Lexy , Antiheld

    Kommentare